2021 Dürener Brass Band-246.jpg

DIE BRASS BAND DÜREN

Brass Band Musik auf hohem Niveau seit 1998

Die Brass Band Düren ist eine der ältesten deutschen Brass Bands in englischem Stil. Ihre Anfänge reichen bis 1998 zurück. Damals gründete Lothar Esser das sog. "Dürener Brass Band - Projekt". Aus diesem Projektorchester, das versuchte einmal im Jahr ein Konzert zu geben, entwickelte sich schließlich die Brass Band Düren.

Im Jahr 2005 übernahm Martin Schädlich der bis dahin als Kornettist in der Brass Band Düren mitgespielt hatte, die musikalische Leitung der Band. Bereits nach kurzer Zeit wandelte er das Projektorchester in eine ständige Besetzung um. Seit einiger Zeit versucht die Band, im zweiwöchigen Rhythmus zu proben. Neben einer konstanten Besetzung wurden auch die Aktivitäten kontinuierlich gesteigert.

Auftritte über die lokalen Grenzen hinaus sind für die Orchestermitglieder immer ein besonderer Reiz, stellen aber oft auch eine große Belastung dar. Dabei nehmen viele der engagierten Profi- und Laienmusiker bereits für die Proben große Belastungen in Kauf, denn das Einzugsgebiet der Brass Band Düren umfasst den gesamten linksrheinischen Raum zwischen Aachen, Düsseldorf, Köln und Bonn.

Zwischenzeitlich sind die organisatorischen Aufgaben und finanziellen Risiken so groß geworden, dass sich die Mitglieder Brass Band Düren dazu entschlossen haben einen Verein zu gründen. Dieser ermöglicht es nun auch Nicht-Orchester-Mitglieder in die Bewältigung der Aufgaben mit ein zu binden. Natürlich kann auch jeder der möchte nun Mitglied bei der Brass Band Düren werden und diese so finanziell unterstützen. So können die Kosten für die weitere Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben oder für Instrumente besser getragen werden.

Die Brass Band Düren nimmt regelmäßig an nationalen, sowie internationalen Wettbewerben teil. So stehen neben der Teilnahme an den Deutschen Brass Band Meisterschaften (3 Mal in Folge 2. Platz der Oberstufe: 2007-2009) auch Erfahrungen beim World Music Contest, bei den Flemish Open Brass Band Championships und dem Europäischen Musikwettbewerb UGDA in der Bandhistorie.  

 

JAHRESKONZERT 2021

Im November 2021 fand nach fast zwei Jahren Pause wieder ein Konzert der Brass Band Düren e.V. statt. Beide Ensembles durften im Haus der Stadt ihr Repertoire darbieten. Dabei begleitet wurden die Bands und Dirigent Martin Schädlich vom Fotografen Helmut Hanner. Entstanden sind dabei folgende Bilder.

2021 Dürener Brass Band-336.jpg
2021 Dürener Brass Band-324.jpg
2021 Dürener Brass Band-333.jpg
2021 Dürener Brass Band-311.jpg
2021 Dürener Brass Band-304.jpg
2021 Dürener Brass Band-298.jpg
2021 Dürener Brass Band-300.jpg
2021 Dürener Brass Band-303.jpg
2021 Dürener Brass Band-295.jpg
2021 Dürener Brass Band-267.jpg
2021 Dürener Brass Band-289.jpg
2021 Dürener Brass Band-284.jpg
2021 Dürener Brass Band-259.jpg
2021 Dürener Brass Band-250.jpg
2021 Dürener Brass Band-255.jpg
2021 Dürener Brass Band-245.jpg
2021 Dürener Brass Band-247.jpg
2021 Dürener Brass Band-246.jpg
2021 Dürener Brass Band-242.jpg
2021 Dürener Brass Band-210.jpg
2021 Dürener Brass Band-148.jpg
2021 Dürener Brass Band-209.jpg
2021 Dürener Brass Band-140.jpg
2021 Dürener Brass Band-86.jpg
2021 Dürener Brass Band-82.jpg
2021 Dürener Brass Band-34.jpg
2021 Dürener Brass Band-42.jpg
2021 Dürener Brass Band-28.jpg
2021 Dürener Brass Band-21.jpg
 

HAFTUNGSHINWEISE

HAFTUNGSHINWEISE

DATENSCHUTZ