top of page

So., 16. Juni

|

Düren

Picknickkonzert 2024

Kein Ticket nötig!!!

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Picknickkonzert 2024
Picknickkonzert 2024

Zeit & Ort

16. Juni 2024, 11:00 – 14:00

Düren, Von-Aue-Straße 1, 52355 Düren, Deutschland

Über die Veranstaltung

Am 16. Juni um 11 Uhr ist es wieder so weit: Bringen Sie sich eine Picknickdecke mit in den Barockgarten von Schloss Burgau und versorgen Sie sich mit Speisen und Getränken!

Nach dem Auftakt vor zwei Jahren mit der Brass Band Düren und der wohl erfreuten größeren Version zusammen mit Brass für Spass im letzten Jahr, gibt es auch in diesem Jahr wieder das beliebte Picknickkonzert. Erneut gestalten die beiden Ensembles des Vereins „Brass Band Düren e. V.“ gemeinsam das Konzert, bei dem Groß und Klein auf den Geschmack unterschiedlichster Brass Band Musik kommen können.

Die Brass Band Düren feierte im letzten Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Unter der Leitung von Martin Schädlich konnte das Ensemble in den letzten Jahren große nationale und internationale Erfolge feiern. So wird die Brass Band Düren ganz frisch von den Dutch Open Brass Band Championships kommen, bei denen man in den vergangenen beiden Jahren höchst erfreuliche Ergebnisse erreichen konnte. In der Dürener Umgebung sind sie besonders bekannt für ihr Jahreskonzert im Haus der Stadt, Auftritte bei Düren Summer Brass und dem Tanzkonzert (zusammen mit der The Soul of Dance Company).

Mit im Gepäck haben die knapp 35 Musikerinnen und Musiker aus der Umgebung unter anderem ihr Programm aus dem Wettbewerb, allerdings auch bekannte Klassiker wie „MacArthur Park“ oder „Moon River“. Ebenfalls unter der Leitung von Martin Schädlich wurde 2010 Brass für Spass zunächst als Vorgruppe der Brass Band Düren gegründet. Mittlerweile sind die Musikerinnen und Musiker weit mehr als das. Als eigenständiges Ensemble spielt Brass für Spass regelmäßig eigene Konzerte und erreichte einen grandiosen dritten Platz bei den Deutschen Brass Band Meisterschaften in der Kategorie C/D. Auf ihrem Programm steht ein bunter Mix aus Klassik, Jazz und Populärmusik sowie zum Beispiel „Chicken Run“, „Gabriellas Song“ oder „Mr. Jums“.

Der Eintritt ist frei!

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page